Praxisnah. Erfolgsorientiert.

2004 bis 2010.

- Inbetriebnahme erster Netzwerke, elektronischer Patientenakten und der Online-Terminvereinbarung
  nach 3-jähriger Entwicklungs- und Vorbereitungszeit;

- Innovationsförderung durch die Bayer. Staatsregierung;

- Übernahme eines europäischen Arztnetzwerks unter der epitop medical Marke „em.era";

- Aufnahme der Leistungsabrechnung für Netzwerke (verteilte Leitungserbringung) im Portfolio;

- Inbetriebnahme einer bundesweiten Plattform für wissenschaftliche Studien;

- Zuweiserplattform für Kliniken und OP Zentren startet. Diese vereinfacht die Kooperation mit 
  Zuweiserpraxen und sichert verbindliche Ziele sowie eine hohe Qualität in Arztnetzwerken;


- Freigabe des Befundarbeitsplatzes „em.pacs". Die lokale und die telemedizinische Befundung von 
  Bildern werden neu definiert;

- Start der epitop medical-Abrechnungslösungen für Privat- und Netzwerkabrechnungen;

 

2010 – eine neue Generation der interdisziplinären Vorsorge.

- Entwicklung einer neuen Generation der interdisziplinären Vorsorgeprogramme unter der
  Produktgruppe em.era;

 

2011 – neue Produktbasis für die moderne IT.

- Erneuerung der zentralen Produktbasis um künftig den Ansprüchen der mobilen Welt gerecht zu
  werden;

 

2012 – mit einem starken Partner für Flugmedizin.

- Aufnahme des Bereiches „Medical Providing" in das Portfolio. Gemeinsam mit internationalen Partnern
  verlegen die medizinischen Crews von epitop medical bis zu 2 Patienten pro Tag in Kliniken weltweit;

Unable to display this Web Part. To troubleshoot the problem, open this Web page in a Microsoft SharePoint Foundation-compatible HTML editor such as Microsoft SharePoint Designer. If the problem persists, contact your Web server administrator.


Correlation ID:10002e9e-20eb-4000-7789-33985d157016

Alle genannten Produktbezeichnungen sind eingetragene Markennamen der epitop medical GmbH, Deutschland
Copyright © 2014 epitop medical GmbH